Das Lemon@church

Im Frühjahr 2010 hat ein großes Team aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unter Leitung von Frau Michaela Wagner ein tolles Projekt verwirklicht. Aus dem ehemaligen brachliegenden Bierstüble "Dimos" wurde das "Lemon". Es ist jetzt ein Begegnungsort für Jung und Junggebliebene.

In Kombination mit den bisherigen Jugendräumen, die dabei ebenfalls eine Auffrischung erhalten haben, besitzt die Pfarrei St. Josef nun einen außergewöhnlich schönen Jugendkeller mit Kegelbahn, Billard, Kicker, Tischtennis und vieles mehr. Durch die vielen freiwilligen Arbeitsleistungen sowie die Sach- und Geldspenden wurde dies möglich letztlich ohne finanziellen Eigenaufwand der Kirchenstiftung.

Die Gruppenstunden für Ministranten und Jugendliche werden dort gehalten, die Kinderchöre haben ein Zuhause gefunden und regelmäßig werden außerordentliche Angebote für Kinder und Jugendliche gemacht wie Adventsbesinnung, Taekwon-Do-Abende, Bastelabende und ähnliches.

 


 

Offener Treff Freitagabend!

Jeden Freitagabend ist das Lemon von 19.00 – 22.00 Uhr geöffnet, damit Kinder und Jugendliche sich dort zwanglos bei Spiel und Spaß treffen können.

Mitglieder des Erwachsenenteams behalten dabei dezent den Überblick. Dieser offene Treff wird gut angenommen. Regelmäßig sind 20–30 Kinder und Jugendliche dabei.