Die heiligste Dreifaltigkeit

(von Pfarrer Stephan Spiegel)

Wir glauben an einen Gott in drei Personen: Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist.

Diese Selbstoffenbarung Gottes hat uns Christus geschenkt und geht aus dem neutestamentlichen Zeugnis klar hervor. Gott ist unser Vater und Schöpfer, sein göttlicher Sohn hat uns erlöst und der Heilige Geist ist der Lebensspender, die lebendige und vereinende personale Kraft zwischen Vater und Sohn. Dennoch dürfte es eines der schwierigsten Glaubensgeheimnisse sein, da dies unser menschliches Vorstellungsvermögen eindeutig übersteigt.

 


Der hl. Patrick hat bei der Christianisierung der Iren dieses Glaubensgeheimnis mit dem dreiblättrigen Kleeblatt zu erklären versucht.

Ein weiteres schönes und hilfreiches Bild ist die eine Flamme aus den drei Streichhölzern.