Pfarrgemeinderat

Der PGR ist das von der Pfarrei auf vier Jahre gewählte Gremium aus 16 gewählten Personen sowie geborenen und berufenen Mitgliedern, das den Pfarrer in seiner Leitungsaufgabe berät und unterstützt.

In vertrauensvoller Zusammenarbeit werden die Belange und organisatorischen Fragen des Pfarrlebens besprochen und entschieden. Außerdem helfen die Pfarrgemeinderatsmitglieder tatkräftig bei der Durführung von Aktionen und Veranstaltungen.

Im PGR gibt es den Ausschuss Ehe und Familie sowie eine Jugendvertretung. Außerdem sind bei uns in Senden neben den gewählten und geborenen Mitgliedern Vertreter und Vertreterinnen aus unseren Verbänden und Einrichtungen zusätzlich in den Pfarrgemeinderat berufen. Damit ist eine umfassende Repräsentanz der Pfarrei in diesem Gremium erreicht. Der PGR trifft sich zur "kleinen Sitzung" nach Möglichkeit monatlich. Drei bis viermal im Jahr wird eine "große Sitzung" gehalten, zu der alle Mitglieder kommen sollten.

 

Auf seiner Sitzung am 12.04.2018 hat sich der neu gewählte Pfarrgemeinderat
wie folgt konstituiert:


Gewählte Mitglieder:

Akharath Agnieszka
Bechthold Viktoria
Billmayer Timo
Blum Jessica
Euler Thomas
Gaba-Dovi Théophile
Galster Jessica
Galster Peter
Gomado Nathan
Grözinger Markus
Haaga Wilhelm
Jarjis-Mati Tamar
Kleber Lea
Schön Gebhard
Sonntag Theresia
Wallisch Justin


Geborene Mitglieder:

Pfarrer Stephan Spiegel
Pater Rejimon Francis CST
Hanno Wöllauer (hauptamtlicher Mitarbeiter)


Berufene Mitglieder:

Blum Anita (Frauenbund)
Dudy Müller Tais (St.-Christophorus-Einrichtungen)
Gerdiken Susanne (Kindergarten St. Josef)
Kessler Peter (Kirchenverwaltung)
Krämer Theresia (KAB)
Reifert Christa (Bücherei)
Rösch Heide (Kirchenmusik)
Schaich Roswitha (Senioren)
Winter Maria (Pfarrbüro)


 



Vorstandschaft

1. Vorsitzender: Herr Théophile Gaba-Dovi
2. Vorsitzende: Frau Theresia Sonntag
Schriftführerin: Frau Viktoria Bechthold
Kassenwart: Herr Thomas Euler